Zur Orientierung für Menschen mit Behinderungen

Kinder- und Jugendzentrum VD 13

Kurzporträt

 

  • 4 festangestellte Diplom Sozialpädagogen/-innen und ca. 15 Honorarmitarbeiter/-innen ehrenamtliche Helfer

  • zwei Gruppenräume, ein Computer-Medienraum, ein Mehrzwecksaal, offener Bereich mit Billardtisch sowie Büro, Küche, barrierefreie Toilette, Fußballkäfig und ein großer Garten
  • täglich 25 bis 50 Kinder und Jugendliche
  • Das VD 13 - ein Ort der Begegnungen

Das VD13 steht für eine freizeitpädagogische Arbeit, die alle Interessierten zwischen 8 und 18 Jahren nutzen und mitgestalten können. Darüber hinaus sind wir eine Begegnungsstätte für Eltern, Menschen aus der Nachbarschaft sowie für Gruppen und Vereine aus der Region.

Im Kinder- und Jugendzentrum treffen sich Jungen und Mädchen, um gemeinsam ihre Freizeit zu verbringen. Es gibt die Möglichkeit im VD-Café Waffeln zu backen und zu verkaufen oder die offenen Sportangebote zu nutzen, denn Sport verbindet! In unserem Garten kann jeder beim Sähen und Ernten von Blumen oder Gemüse mitmachen oder beim Trampolinspringen die eigene Beweglichkeit erproben. Aktuelle Filme, auch in 3D, zeigen wir zweimal monatlich auf unserer 3 Meter großen Leinwand in Full-HD. In den Ferien bieten wir ein vielfältiges Programm. Dabei entstehen großartige Ergebnisse wie Trickfilme, selbstgeschneiderte Kleider oder preisverdächtige Kunstwerke.

Kontakt

Kinder- und Jugendzentrum VD 13
Vorarlberger Damm 13
12157 Berlin
Standort / BVG Fahrinfo

Tel 85 60 49 -52
Fax 85 60 49 -54
E-Mail senden

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag von 13.00 bis 19.30 Uhr
Dienstag von 14.00 Uhr bis 19.30 Uhr


Sprechzeiten
telefonisch:
Montag und Freitag 11.00 bis 12.00 Uhr
persönlich:
Montag, 14.00 bis 15.00 Uhr

Leitung
Gunnar Meden